7 Low Budget Gadgets für unter 20€ für kreative Portraits

Portraitfotografie mal ganz anders ? Mit einigen tollen Gadgets bekommst du Portraitbilder hin, die bunt, kreativ und einfach einzigartig sind. Das schöne daran ist, dass keins dieser kleinen Helferlein ein Vermögen kosten, da sie schon unter 20€ zu haben sind. Welche das sind möchte ich dir nun aufzeigen.

 

1. Nudelsieb

Nudelsiebe sind nicht nur in der Küche zu gebrauchen, sondern auch für kreative Momente mit dem Licht. Bestenfalls müsst ihr das Teil nicht kaufen, sondern ganz einfach von der Mutter stehlen, höhö ! 

2. Komisches Glitzerding

Ja dieses Glitzerding ist wirklich zu gebrauchen. Letztendlich ist es aber nur ein Rucksack, der für deine Shootings umfunktioniert werden kann.

3. Prisma

Dieses Teil kommt bei mir immer zum Einsatz. Aber Obacht, einmal fallen gelassen ist es im Arsch. Kostenpunkt natürlich auch hier unter 20€.

4. Suncatcher

Regenbogen in Strahlenform ? Ob auf Gesichtern oder im Zimmer, den Suncatcher gibts ab 20€ genau hier.

5. Seifenblasenmaschine

Blubberdiblubb. Seifenblasen sind schon ne tolle Erfindung, schade, dass es noch keine essbare Variante davon gibt…. habe ich da gerade eine Marktlücke entdeckt ? Naja egal, so eine Seifenblasenmaschine gibts schon ab läppische 20€.

6. Lichterkette

Lichterketten sind einfach nur geil. Sie erzeugen alleine durch die warme Lichtstimmung einfach wunderbare Momente und ich könnte die ganze Zeit Lichterketten bei Shootings benutzen. 

7. Eis + bescheuert sein

Ein leckeres Eis kostet maximal nicht mehr als 2€ pro Kugel. Wenn man jetzt noch ein wenig rumblödelt und versucht das Model mit Eis zu bekleckern, hat man nicht nur ein wunderbares Motiv, nein man hat sogar Spaß während eines Shootings und das ist meiner Meinung das aller aller wichtigste… Spaß, Lachen und natürlich ein leckeres Eis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: